SAXEED Blog

Beim Workshop am eigenen Projekt arbeiten…

…Das konnten die Teilnehmer des Workshops online Marketing für (Crowdfunding-)Kampagnen in Mittweida. Nach einer zweistündigen theoretischen Einführung in die Welt des online Marketings, konnten die Teilnehmer unter anderem ihr Wissen zur Zielgruppenidentifizierung anwenden: Die Gruppe hat sich in drei einzelnen Teams gefunden und jeweils die Zielgruppe für Ihr eigenes Projekt ermittelt. Unter Anleitung der Referenten haben die Teams anschließend in kreativer Arbeit zur Zielgruppe des Projekts passende Personae erstellt. Dies dient dazu, das Marketing stärker auf die potenziellen Kunden auszurichten. Anschließend galt es das Storytelling der online Marketing Maßnahmen zu erarbeiten. Mithilfe der Personae konnten die Teilnehmer dieses für ihre Produktidee zielgruppenspezifisch konzipieren.

Ob dieses Storytelling dann tatsächlich so erfolgreich war und ist wie erhofft, kann oft schon mit einfach Mitteln gemessen werden. Die Teilnehmer des Workshops online Marketing für (Crowdfunding-)Kampagnen beschäftigten sich mit der Frage „Wie kann ich feststellen, ob meine online Marketing Maßnahmen erfolgreich sind?“ und lernten wie die Erfolgsmessung, das sogenannte Reporting, am effektivsten genutzt werden kann. Außerdem verrieten die Referenten aus eigener Erfahrung, was häufige Iterationsschleifen im Reporting der online Marketing Maßnehmen wirklich bringen und welches Potenzial für die eigene Produktidee oder Crowdfunding-Kampagne sich dahinter verbirgt.

Die Referenten Daniela Vollstädt und Christoph Knaup sind beides Medienexperten und auf Onlinemarketing spezialisiert. Daniela Vollstädt hat ihren Master in Medienkommunikation und unter anderem durch ihr Studium und ihre Arbeit beim Onlineshop von Biker-Boarder zahlreiche Erfahrungen bei der Zielgruppenanalyse gesammelt. Auch Christoph Knaup optimiert in seinem Job bei prudsys AG Onlinemarketingmaßnahmen und hat somit zahlreiche Erfahrungen gesammelt.

Um gutes und vor allem effektives Marketing zu betreiben, ist trotz allem Wissen und Erfahrung ein gewisses Budget meist unumgänglich. Umso wichtiger ist es, dass die Projektidee wirtschaftlich ist. Beim Workshop online Marketing für (Crowdfunding-) Kampagnen spielte auch dieser Punkt eine wichtige Rolle: Die Referenten evaluierten für jedes Team individuell die Projektideen und gaben den Teilnehmern hilfreiche Tipps.