SAXEED Blog

Digitaler Gründerabend an der WHZ mit „Siebenhügel Spannsysteme GmbH“

Auch der zweite digitale Gründerabend an der Westsächsischen Hochschule Zwickau wurde von den Teilnehmenden genutzt, um mit einem regionalen Start-up ins Gespräch zu kommen!

In gemütlicher abendlicher Runde stellte der Gründer und ehemalige WHZ-Student Dominik Wolf am 10.12.20 sein Unternehmen „Siebenhügel Spannsysteme GmbH“ vor, welches 2015 gegründet wurde. Das inzwischen zehnköpfige Unternehmen aus Hartmanndorf bei Zwickau bietet von der Konzeption, über die Konstruktion bis hin zur Montage und Inbetriebnahme alle Leistungen für (Sonder-)Spannungsvorrichtungen an.

Dominik Wolf nahm sich viel Zeit, um auf die verschiedensten Fragen der Teilnehmenden einzugehen. Besonderes Interesse hatten die Teilnehmenden u.a. an den Fragen „Wo erhalte ich Hilfe für den Gründungsprozess?“, „Wie bekomme ich die ersten Kunden als Start-up?“ und „Wie gestalte ich die Kundengewinnung in schwierigen Zeiten wie der aktuellen Pandemielage?“. Der Unternehmensgründer berichtete hierzu praxisnah aus seinen Erfahrungen und erläuterte die zentrale Bedeutung des Alleinstellungsmerkmals am Markt sowie welche Wichtigkeit die Beachtung betriebswirtschaftliche Grundlagen wie Return on Investment, Agiles Projektmanagement sowie Aktivität hinsichtlich ausgeprägter Kundenbindungsstrategien einnimmt.

Doch auch sog. „weiche Faktoren“, die auch erheblichen Einfluss auf den Unternehmenserfolg nehmen, wurden gemeinsam diskutiert. Dominik Wolf verwies darauf, dass diese zu ebenso großen Hürden während und nach der Gründung führen können und auf keinen Fall außer Acht zu lassen sind. So gab er den Teilnehmenden wertvollen Input hinsichtlich Kommunikations- und Kompromissbereitschaft im Team und auch mit Gründungspartnern, Selbstdisziplin und Verantwortungsbereitschaft gegenüber Mitarbeitenden und ihren Familien sowie das Etablieren einer Fehlerkultur im Unternehmen.

Die gelungene digitale Veranstaltung wurde vom Austausch über allg. Faktoren der Standortwahl und dem damit verbundenen Entgegenwirken des vorherrschenden Fachkräftemangels abgerundet. Fazit: Mit modernem Personalmarketing können auch junge Unternehmen geeignetes Personal gegenüber großen Wettbewerbern gewinnen!

Dominik Wolf und sein Team haben sich bewusst für den Standort in ihrer Heimatregion entschieden und bieten umfassende Ingenieursleistungen aus einer Hand und mit einem ausgeprägten Kundenbewusstsein an! Alle Infos zum Unternehmen und dessen Leistungsumfang unter: http://www.siebenhuegel.com