SAXEED Blog

Easy Service – Zeit ist Geld

Zahlreiche Ideen sprudeln immer wieder aus den Köpfen der Studierenden. Besonders Lösungen, die aktuelle Kernprobleme unserer Zeit aufgreifen, stehen dabei häufig im Mittelpunkt. Dies ist auch bei Juliane Waidhas so. Sie studiert im vierten Semester Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Mittweida und möchte mit ihrer Gründungsidee Alltagsprobleme lösen.

Zeit – daran mangelt es vielen in unserer Gesellschaft. Ihre Lösung ist eine flexible und unkomplizierte Dienstleistungsplattform, die mehr Freizeit schaffen soll. Passend zu dieser Thematik wurde die Idee mit dem einprägsamen Namen „Easy Service“ betitelt. Mit Hilfe dieser Plattform sollen private Auftragsgeber und private Auftragnehmer problemlos zusammenfinden. So sollen zum Bespiel Studierende, Familien und Rentner unkompliziert kleine Hilfeleistungen suchen oder anbieten können.

Jeder kennt sicher das Problem, dass für einen bevorstehenden Umzug oder eine handwerkliche Arbeit dringend tatkräftige Unterstützung notwendig ist. Woher kann die Hilfe genommen werden, wenn Freunde und Familie keine Zeit haben? Easy Service soll in diesem Fall für jeden zur Verfügung stehen. Als Auftraggeber stellt Ihr Euren Arbeitsauftrag online, gebt alle wichtigen Daten an und schaltet die Anzeige für alle Arbeitswilligen frei. Daraufhin melden sich mögliche Auftragnehmer und unterstützen Euch bei Eurem Anliegen – so die Idee. Das Prinzip ist bereits teilweise aus Ebay-Kleinanzeigen bekannt. „Häufig findet man dort kleine Jobgesuche und Jobangebote, für die die Plattform eigentlich gar nicht ausgelegt ist“, stellte Juliane fest. Mit Easy Service möchte sie darum den Fokus auf Gelegenheitsjobs verschärfen und mehr Möglichkeiten schaffen. Die Dienstleistungsplattform regelt sowohl für Auftragnehmer als auch Auftraggeber alle wichtigen Sicherheitsbestimmungen sowie Vergütungsprinzipien, sodass alle Aufträge gesetzeskonform bearbeitet werden können.

Bei der Umsetzung steht sie jedoch noch vor einigen Herausforderungen: „Ich habe eine Idee, die uns weiterbringen kann. Jedoch fehlt es mir an ausreichenden Informatik-Kenntnissen. Für diesen Part suche ich passende Mitstreiter.“ Habt Ihr Kenntnisse oder Interesse in den Bereichen Full-Stack Webentwicklung, Server Management (Linux/Windows) oder SQL-Datenbankmanagement? Dann meldet Euch gerne bei Juliane Waidhas und werdet Teil einer neuen Gründungsidee mit Potenzial.

Kontaktdaten
Juliane Waidhas
juliane.waidhas@gmx.de