SAXEED Blog

Flaura – Eine Idee wächst heran und Sie können mitwirken

Wer kennt es nicht? Man vergisst das Gießen seiner Zimmerpflanzen, kennt die richtige Menge an Wasser nicht oder fährt zu lange in den Urlaub, ohne Nachbarn oder Freunde zu fragen, ob sie das Gießen übernehmen können. Fast jedem ist schon einmal eine Zimmerpflanze eingegangen und das liegt oft an der falschen Bewässerung oder ganz schlicht an unser aller Vergesslichkeit. Als Martin Uhlmann, Student an der TU Chemnitz, sich auf die Suche nach einer Lösung für das Problem machte, konnte er dazu nichts finden und beschloss kurzerhand: Dann mach ich es eben selbst! Zusammen mit seinen Freunden Annelies Knappe und Vincent Rost aus anderen Fachbereichen der TU Chemnitz sind die drei nun willens, die Idee zu entwickeln und das Produkt zur Marktreife zu führen.

Ihr Konzept: Flaura – ein smarter Blumentopf, der das Gießen der Pflanzen automatisch übernimmt. Keine sterbenden Zimmerpflanzen mehr, keine panische Suche nach Gießern für den Sommerurlaub. Einen funktionierenden Prototypen gibt es schon. Für den weiteren Weg zum Start-up haben sich die drei auch an SAXEED gewandt.

Um herauszufinden, wer die Zielgruppe dafür ist und was diese sich vom Produkt wünscht, läuft derzeit eine Umfrage. Wer das Team unterstützen möchte, kann hier an der aktuellen Umfrage teilnehmen. Welche Features sind für Sie wichtig? Wofür brauchen Sie ihr Flaura? Lassen Sie es die drei Gründer wissen und nehmen Sie Einfluss auf ein neu entstehendes Produkt. Zu gewinnen gibt es auch etwas 🙂