SAXEED Blog

Ideencamp #3: die Problemlösung in wenigen Tagen

Zum dritten Mal kamen Studierende aus verschiedenen Fakultäten der Hochschule Mittweida zusammen und arbeiteten in Teams an kreativen und innovativen Lösungen von vorgegebenen Problemstellungen.

Wer zu den umweltbewussten Menschen gehört, der lässt das Auto auch mal stehen und nimmt stattdessen das Fahrrad. Wie wäre es, wenn genau diese Leute belohnt werden? Oder wie löst man am besten das Problem der Paketzustellungen, wenn man selbst nicht anzutreffen ist?
Mit diesen und noch weiteren Problemstellungen beschäftigten sich Studierende vom 6. bis zum 8. Dezember 2018 beim Ideencamp #3 der Hochschule Mittweida.

In Zusammenarbeit mit envia Mitteldeutsche Energie AG (enviaM), dem Institut für Energiemanagement der Hochschule (ifem) organisierte SAXEED zum dritten Jahr in Folge den Wettbewerb, in denen Studierende aus verschiedenen Fakultäten zusammenkommen, um unter Zeitdruck an Lösungen für eigene oder vorgegebene Problemstellungen zu arbeiten.

Nachdem am Donnerstagabend alle Veranstalter, Betreuer und Studierende zusammenkamen und begrüßt wurden, stellten Vertrer*innen von enviaM, ifem und Forward Audio ihre Problemstellungen dar. Die Studierende teilten sich daraufhin in Gruppen ein und wählten aus den verschiedenen Challenges eine aus, zu dem das Team in den darauffolgenden zwei Tagen an einer Problemlösung arbeitete.
Am dritten Tag präsentierten die Teams ihre erarbeiteten Lösungen vor einer fachkundigen Jury in Form eines Pitches. Dem Gewinnerteam erwartete ein 500 Euro Gutschein von Cyberport GmbH.

Überzeugen konnte das Team „PoSoSo“ mit ihrer „KWApp“, die Nutzer von umweltfreundlichen Fortbewegungsmitteln mit Punkten belohnen soll und somit einen Bonus auf ihre Stromrechnungen bzw. andere attraktive Boni erhalten.
Das zweitplatzierte Team „savings.io“ arbeitete an einer Lösung, bei der jeder in eine Community Geld einzahlt und dieses zinsfrei für neue Anschaffungen nutzen kann.
Jumento“ begann eine Lösung zu entwickeln, wie Pakete nach erfolgloser persönlicher Zustellung schneller und kostengünstiger eingesammelt werden können.

SAXEED plant zusammen mit dem ifem und enviaM bereits das Ideencamp #4, welches im Wintersemester 2019/20 stattfinden wird. Studierende, die Freude am tüfteln, entwickeln und forschen haben, werden dort ihre Kenntnisse und Fähigkeiten zeigen können.