SAXEED Blog

Investorentag für unsere Start-ups aus der Region

Bereits zum 4. Mal organisierten die zwei Gründerinitiativen dresden|exists und SAXEED am 3. Juni 2019 gemeinsam einen exklusiven Investorentag für ausgewählte Gründungsprojekte. Insgesamt zehn Teams aus Chemnitz, Freiberg und Dresden hatten die Chance, sich in einer frühen Phase verschiedenen Kapitalgebern im Start-up-Gebäude des Technologiezentrums Chemnitz (TCC) zu präsentieren.

Alle teilnehmenden Teams stehen kurz vor dem Markteintritt und benötigen für die nächsten Schritte zur Umsetzung ihrer Geschäftsidee finanzielle Mittel. Um die Kapitalgeber zu überzeugen, hatten die Teams jeweils zehn Minuten für ihren Pitch Zeit und wurden anschließend in einer viertelstündigen Feedback-Runde mit konstruktiven und kritischen Fragen einem „Rütteltest“ unterzogen. Diesen Teil empfanden die teilnehmenden Teams als besonders wertvoll, um sich weiterentwickeln zu können.

Im Pool der Investoren befanden sich zehn potenzielle Kapitalgeber aus Chemnitz, Dresden und Leipzig, darunter Business Angels, private Unternehmen, Family Offices sowie institutionelle Risikokapitalgeber. Als besonders positiv hoben die Investoren die Qualität der Pitches hervor!

Im Anschluss an den formellen Teil gab es am Abend bei Essen und Getränken noch einmal die Möglichkeit, sich bei Gesprächen in entspannter Atmosphäre untereinander auszutauschen.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Investorentag und bedanken uns beim Technologiegründerfonds Sachsen und dem Technologiezentrum Chemnitz für die Unterstützung der Veranstaltung!