SAXEED-Ideenwettbewerb „Schicke Ideen“ 2020/21

Banner Ideenwettbewerb

Der Ideenwettbewerb – ACHTUNG!!! Bewerbungsfrist verlängert

Unser Wettbewerb „Schicke Ideen“ hat das Ziel, innovative und noch nicht ausgegründete Geschäftsideen zu finden. Dazu rufen wir Studierende einschließlich BA-Studierende, Hochschulangehörige, Promovenden und Absolventen bis max. 10 Jahre nach Verlassen der Hochschule mit Haupt- oder Nebenwohnsitz in Sachsen aller vier SAXEED Standorte zur Teilnahme auf. Egal, ob verrückt, gewagt oder völlig normal, ob als Einzelkämpfer oder im Team – eingereicht werden können Konzepte aus allen Lebens- und Arbeitsbereichen. Die Bewerbung ist in den Kategorien „Studierende“ oder „Wissenschaftler“ möglich. Neben einem Expertenfeedback zur eingereichten Idee erhält man die Chance auf hochwertige Preise im Wert von mehr als 5.000 €. Neben diesen gibt es die Möglichkeit sich für den chemmedia-Sonderpreis zu bewerben. Zu gewinnen gibt es einen mietfreien Coworking Arbeitsplatz für ein Jahr im Wert von 2.000 EUR im Chemnitzer Coworking-Space Kabinettstückchen

Bis wann können Ideen eingereicht werden?

Einsendeschluss ist der 05. März 2021.

Wer kann teilnehmen?

  • Studierende, wissenschaftliche Mitarbeiter, Professoren und Alumni (bis zu zehn Jahre nach Verlassen der Hochschule) der TU Chemnitz, der TU Bergakademie Freiberg, der Hochschule Mittweida und der Westsächsischen Hochschule Zwickau
  • Mitarbeiter der südwestsächsischen Forschungseinrichtungen
  • Einzelpersonen und Teams aus allen universitären Fachbereichen, vom Geisteswissenschaftler bis zum Elektrotechniker

Wie kann ich teilnehmen?

Schritt 1: Um am SAXEED-Ideenwettbewerb teilzunehmen, haben wir einen Online-Bewerbungsbogen bereitgestellt, in dem Sie die Angaben zu Ihrer Geschäftsidee formulieren können. Bitte Registrieren sich hierfür im Portal für den SAXEED-Ideenwettbewerb.

Schritt 2: Nachdem Sie die Bestätigung per E-Mail erhalten haben, folgen Sie den Anweisungen im Formular. Füllen Sie den Online-Bewerbungsbogen vollständig aus. Grafiken oder Skizzen – zum Beispiel eines bereits vorhandenen Prototypen – können dem Bewerbungsbogen mittels Datei-Upload beigefügt werden. Mit dem Button „Bewerbungsbogen erstellen“ ist Ihre Einreichung abgeschlossen!

Schritt 3: Jetzt heißt es abwarten – die Gewinner werden in einem zweistufigen Verfahren ermittelt. Zunächst wählt die Experten-Jury die Finalisten aus den eingereichten Ideenskizzen aus. Ob Sie im Finale stehen, erfahren Sie Ende April 2020.

Schritt 4: Die Finalisten können sich in einem Präsentationstraining im Mai auf die zweite Phase des Wettbewerbs (dreiminütiger Pitch auf der Preisverleihung) vorbereiten. Die Teilnahme am Workshop „Erfolgreich beim Pitch“ ist freiwillig und kostenfrei.

Schritt 5: Auf der Abendveranstaltung am 07. Juni 2021 mit Preisverleihung treten die Finalisten der beiden Kategorien „Studierende“ und „Wissenschaftler“ gegeneinander an. Je nach aktueller Lage selbstverständlich konform mit allen bis dahin geltenden Corona-Verordnungen. Publikum und Live-Jury küren Sieger und Platzierte.

Ansprechpartner:

Dr. Constance Bornkampf
Marketing | Events
Dr. Constance Bornkampf
Chemnitz
0371/531-34155
Tom Müller
Technischer Support
Tom Müller
Chemnitz
0371/531-37079

Impressionen des letzten Ideenwettbewerbs finden Sie hier

Unsere Partner

SAXEED richtet den Ideenwettbewerb in Kooperation mit dem gemeinnützigen Förderverein zur Unterstützung von Unternehmertum und Technologietransfer in Südwestsachsen e.V. aus. Wir danken unseren Partnern für die Unterstützung des Wettbewerbs!

Test
Logo Chemmedia
Logo TGFS
Logo TCC