SAXEED Blog

Stellenausschreibung wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in SAXEED Zwickau

An der Westsächsischen Hochschule Zwickau, im Gründernetzwerk SAXEED, ist zum 01.10.2019 eine Stelle als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)
in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 30.09.2020. Eine entsprechende Weiterbeschäftigung wird, vorbehaltlich der Mittelzusage, in Aussicht gestellt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Bei Vorliegen entsprechender persönlicher Voraussetzungen kann die Vergütung bis zur Entgeltgruppe E 13 TV-L erfolgen.
Das Gründernetzwerk SAXEED bündelt die Förderung von Selbstständigkeit und Unternehmensgründung aus Lehre und Forschung und ist an den vier südwestsächsischen Hochschulen in Chemnitz, Freiberg, Mittweida und Zwickau aktiv. Am Standort Zwickau ist darüber hinaus das Ziel, die Westsächsische Hochschule Zwickau und die regionale Wirtschaft stärker zu vernetzen.

Ihr Aufgabengebiet:
• Konzeption, Weiterentwicklung und eigenständige Durchführung von Workshops sowie anderer Bildungsveranstaltungen im Rahmen eines neuartigen, semesterbegleitenden Qualifizierungsprogramms (Innovation Camp / Studierendenfirma) zur Förderung der Experimentierkultur und Sensibilisierung des Gründungsgedankens
• Betreuung von studentischen Teams im Rahmen des neuen Qualifizierungsprogramms
• Regelmäßige Akquise von Teilnehmern (m/w/d) für das Programm
• Konzeption und Durchführung von öffentlichkeitswirksamen Sensibilisierungsveranstaltungen im Gründungs- und Start-up-Umfeld
• Entwicklung neuer, innovativer Veranstaltungs- und Lehrformate zu Themen wie Entrepreneurship, Kreativitätstechniken, Design Thinking und/oder agilem Projektmanagement
• Ganzheitliche Betreuung von Gründungsteams aus der Hochschule
• Unterstützung bei der Entwicklung von Geschäftsmodellen
• Begleitung administrativer Fragestellungen des Ausgründungsprozesses

Das sollten Sie mitbringen:
• ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften (Master, Diplom universitär)
• Erfahrungen in der Durchführung von Bildungsveranstaltungen sowie Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
• unternehmerische Mentalität und hohe methodische, kommunikative sowie soziale Kompetenz
• eine selbstständige, proaktive und strukturierte Arbeitsweise
• die Fähigkeit zu interdisziplinärem Denken und vernetztem Handeln
• Teamfähigkeit, Mobilität, Flexibilität und Engagement
Wünschenswert sind:
• idealerweise Erfahrungen im Start-Up Umfeld
• Kenntnisse im Bereich Design Thinking und auf dem Gebiet des Agilen Projektmanagements und/oder dem Innovationsmanagement sind ein Plus

Wir bieten:
• eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem motivierten Team
• eine flexibilisierte Arbeitszeit zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf
• attraktive Leistungen des Tarifvertrages TV-L inklusive Jahressonderzahlung, 30 Urlaubstagen, vermögenswirksame Leistungen
• Sozialleistung der betrieblichen Altersversorgung
• individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Ein entsprechender Nachweis ist der Bewerbung beizufügen.
Die Westsächsische Hochschule Zwickau strebt die Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Qualifizierte Bewerberinnen sind deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Nähere Informationen und Auskünfte zur Stelle erhalten Sie von Frau Militzer per Mail an christina.militzer@fh-zwickau.de bzw. Telefon unter 0375 536 1034.

Finden Sie sich in dieser Tätigkeit wieder?
Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung bis zum 31.08.2019 per E-Mail an: bewerbung.whz@fh-zwickau.de

oder postalisch an:

Westsächsische Hochschule Zwickau

Dezernat Personalangelegenheiten

Dr.- Friedrichs-Ring 2A

08056 Zwickau

Bitte sehen Sie unbedingt von der Einsendung von Originalunterlagen ab, da Ihre schriftlichen Unterlagen nicht zurückgesendet werden, sondern unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet werden. Wünschen Sie eine Rücksendung, legen Sie Ihrer Bewerbung bitte einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag bei.

PDF-Download: PDF-Stellenausschreibung_wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Zwickau