Qualifizierung
Lade Veranstaltungen

Dos and Dont´s der Kapitalbeschaffung. Q&A mit Investmentmanager Martin Liebsch.

Workshop

Erfolgreich gepitcht und trotzdem kein Kapital für ihr Start-up bekommen?

In Zeiten von Betrug in Millionenhöhe wie z.B. bei Wirecard haben Tiefenprüfungen wieder an Bedeutung gewonnen. Für Martin Liebsch, Investment-Manager bei der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Sachsen mbH, ist eine sorgfältige Due Diligence maßgebend für die Kapitalvergabe. Nimm Dir die Zeit, um am Praxisbeispiel eines Summarys einer Technical Due Diligence Inhalte und Verbesserungsvorschläge kennenzulernen, die sowohl ein Benefit für das Gründerteam als auch den Investor darstellen. Martin Liebsch wird dabei auf die Bedeutung der Due Diligence für den Investmentprozess eingehen und darauf, wie man dabei unnötige fachliche oder kommunikative Fehler vermeidet. Abgerundet wird die Session mit Do’s and Dont’s und ihren Fragen!

 

Anmeldungen über den Button „Jetzt anmelden“ oder per E-Mail bei Jette Petzold (jette.petzold@saxeed.net).

 

Die Veranstaltung findet über das Konferenzsystem BigBlueButton der TU Chemnitz statt. Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie nach Anmeldung. Für die Teilnahme benötigen Sie einen PC, Kamera, Mikrofon und eine Internetverbindung.

Wann & Wo?

Termin: 24.11.21 17:00-18:30 Uhr

Veranstaltungsort: Chemnitz (Online)

Link zur Online-Veranstaltung:

Bitte loggen Sie sich ein und melden Sie sich für die Veranstaltung an, damit Sie den Link zur Online-Veranstaltung sehen können.

Dozent / Referent: Martin Liebsch

Teilnehmer & Anmeldung

Die Veranstaltung hat bereits statt gefunden.