Qualifizierung
Lade Veranstaltungen

Einblick in das Rapid-Prototyping-Programm

Workshop

Das Programm zum Rapid-Prototyping an der TU Chemnitz bietet eine kostenfreie Zusatzqualifikation zum Thema „Neuartige Produktionsverfahren“. Fachlich unterstützt durch Mentoren an der Fakultät für Maschinenbau und vom Gründernetzwerk SAXEED steht die kreative Entwicklung innovativer Geschäftsideen und der frühzeitige Test der Geschäftsideen im Fokus. Zudem haben die Teilnehmer die Möglichkeit, Gleichgesinnte mit den unterschiedlichsten Studienhintergründen kennen zu lernen und im interdisziplinären Team selber aktiv zu werden.

Von uns erhalten Sie Zugang zu innovativen Technologien und Expertise der TU Chemnitz, aktuelles Start-up-Know-how und die Möglichkeit, Ihrer Idee eine Gestalt zu geben.

Das Programm richtet sich an alle Studierenden, wissenschaftlichen Mitarbeiter und Alumni aller Fakultäten und Fachrichtungen, die erleben möchten, wie aus innovativen Technologien Ideen werden können, die Menschen wirklich lieben.

Agenda:

  • Präsentation des Rapid-Prototyping-Programms
  • Sensibilisierung für die zur Verfügung stehenden Produktionsverfahren
  • Vorstellung der Maschinen und Arbeitsbereiche sowie Nutzungsbedingungen und Arbeitsschutzbelehrung

Anmeldungen über den Button „Jetzt anmelden“ oder per E-Mail bei Joseph Stephens (joseph.stephens@saxeed.net).

 

Wegbeschreibung:

Schüler-/ StudierendenWERKSTATT
Halle F, Uniteil Reichenhainer Straße

 

Wann & Wo?

Termin: 24.04.19 13:00-16:30 Uhr

Veranstaltungsort: Chemnitz (Schüler-/ StudierendenWERKSTATT, Halle F, Uniteil Reichenhainer Straße)

Dozent / Referent: Joseph Stephens

Teilnehmer & Anmeldung

Die Veranstaltung hat bereits statt gefunden.