Qualifizierung
Lade Veranstaltungen

Gewaltfreie Kommunikation im Business

Workshop

Bei Gewaltfreier Kommunikation (GFK) entsteht oft erstmal Unsicherheit, wann dies denn wo „gebraucht“ wird und daher zunächst etwas Klarheit: es geht um Wertschätzung und Begegnung auf Augenhöhe. Mit GFK wird eine Sprache wieder entdeckt, die viel mehr als eine Methode oder Technik bezeichnet, sondern die Haltung, mit der wir in Gespräche und insbesondere Konflikte hinein- und hindurchgehen. Denn Meinungsverschiedenheiten oder Anliegen können nur dann im Gespräch geklärt werden, wenn die Verbindung zwischen Menschen und die Bereitschaft, zu kommunizieren aufrecht erhalten bleibt. Dazu befassen wir uns in diesem Workshop mit den Bedingungen, wann Verbindung im Kontakt besteht und wie Trennung verhindert wird, was ein aufrichtiger Selbstausdruck beinhaltet und wie die Schlüsselkompetenz Empathie genau das erleichtert. Die „Vier Schritte der GFK“ werden uns als Grundlage dienen und in vielen praktischen Beispielen erprobt werden – Sie können gern selbst erlebte oder bevorstehende Gesprächssituationen mit einbringen.

Die Referentin Heike Froede, M.A. ist freiberuflich seit über zehn Jahren mit GFK und in Gruppenleitung /-supervision engagiert und es ist ihr Herzensanliegen, mit Menschen in wertschätzende Verbindung zu gelangen.

 

Anmeldungen über den Button „Jetzt anmelden“ oder per E-Mail bei Jette Petzold (jette.petzold@saxeed.net).

Wann & Wo?

Termin: 03.07.20 09:00-17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Chemnitz (Pegasus Center, Raum 401)

Dozent / Referent: Heike Froede

Teilnehmer & Anmeldung

  • Teilnehmer
    maximal: 20

Bitte loggen Sie sich ein, um sich für diese Veranstaltungen anmelden zu können.

Noch kein SAXEED.net Nutzerkonto? Hier geht's zur Registrierung.

Passwort vergessen?