Events
Lade Veranstaltungen

Gründerstammtisch – Mit Novajet zur Anpassung von Geschäftsmodellen

Einzelveranstaltung

Mit dem Gründerstammtisch bieten wir Gründern und Gründerinnen, jungen UnternehmerInnen und mutigen MachernInnen eine Plattform für einen regelmäßigen, gemeinsamen Austausch und unterstützen euch beim Kontakte knüpfen zu anderen Startup-Teams und Partnern aus der regionalen Gründer-Szene.

Was kannst du erwarten …

  • einen Gründungsimpuls / Pitch über die Idee eines Gründer/ einer Gründerin
  • gemeinsamer Austausch mit GründerInnen und der Möglichkeit von ihren Erfahrungen zu lernen
  • persönlicher Kontakt zu den Q-HUB, SAXEED und TUClab-ExpertInnen
  • Austausch über eigene Erfahrungen und Herausforderungen mit anderen Interessierten
  • Informationen über anstehende Events und andere wichtige Daten

Beim aktuellen Gründerstammtisch wird Markus Dittrich, Geschäftsführer der Novajet GmbH, berichten, wie erst die Corona-Pandemie und dann der Krieg in der Ukraine sein Unternehmen beeinflusst haben.

Zuerst blieben Lieferungen aus, dann brach die Nachfrage ein: Der Maschinenbau hat besonders in den Monaten April und Mai des letzten Jahres einen dramatischen Einbruch erlitten. Die Lieferketten sind gestört. Wie lenkt man also ein Maschinenbau-Start-up durch solche unsichere Zeiten?

Markus wird von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr einen spannenden Einblick geben und erläutern, welche Wege Novajet in diesen herausfordernden Zeiten gewählt hat.

Was? Gründerstammtisch mit Novajet zum Thema „Anpassung des Geschäftsmodells in unsicheren Zeiten“
Wann? 28.04., 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr

Wir freuen auf den Gründer-Talk und das gemeinsame Networking und erhoffen uns dank der Vielzahl an Impulsen einen vielfältigen Austausch!

Wann & Wo?

Termin: 28.04.22 17:30-19:30 Uhr

Veranstaltungsort: Chemnitz (TUCLab Start-up Gebäude, Technologie-Campus 1, 09126 Chemnitz)

Teilnehmer & Anmeldung

Die Veranstaltung hat bereits statt gefunden.