Qualifizierung
Lade Veranstaltungen

Verwertungspotentiale entdecken und nutzbar machen

Workshop

Als Forscher und Entwickler neuer Technologien hat man oft eine konkrete Anwendung im Kopf. Doch der Transfer in weitere Einsatzgebiete fällt Ihnen schwer? Ihre Technologie liegt in der Schublade und Sie sind auf der Suche nach (neuen) Geschäftsfeldern?

Dann besuchen Sie den Workshop „Verwertungspotentiale entdecken und nutzbar machen“ an. Wir möchten Sie in diesen drei Tagen unterstützen, Ihr Blickfeld zu erweitern und Probleme zu entdecken, die zu Ihrer Lösung passen. Wir möchten Sie anregen, Ihre Forschungsergebnisse aus einer neuen Perspektive zu betrachten und so unentdeckte Transfermöglichkeiten zu erkennen. Damit können sie Ihre Technologien in Anwendung bringen, die Nachhaltigkeit Ihrer Forschungen sichern und neue Karriereoptionen ausloten.

Als Teilnehmer bringen Sie idealerweise eine konkrete Technologie mit, um die vermittelten Methoden direkt anzuwenden.

 

Anmeldungen per E-Mail an Jette Petzold jette.petzold@saxeed.net 

 

Referenten:

M.A. Wojciech Roskiewicz ist seit 2009 für den Bereich Wissens- und Technologietransfer am Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie IMW in Leipzig in verschiedenen Funktionen tätig: als wissenschaftlicher Mitarbeiter, Produktmanager, International Business Developer, Gruppenleiter Forschungs- und Businessakzelerator, Senior Analyst. In den Jahren 2012-2018 hat er am Fraunhofer IMW ein Akzeleratorprogramm und ein Methodenset entwickelt, mit dem Ziel, Unternehmen und Innovatoren bei der Marktvalidierung ihrer FuE-Projekte und Erarbeitung von Kommerzialisierungsstrategien zu unterstützen. Er hat Erfahrung in Zusammenarbeit mit Startups, Spinoffs, KMUs und Großunternehmen und Forschungseinrichtungen durch eine Vielzahl von Projekten mit Partnern u.a. aus Deutschland, Südkorea, Polen, Tschechien, Türkei, Japan.

Prof. Dr. Arno Basedow ist seit 2011 als Senior Strategie-Berater für den Bereich Wissens- und Technologietransfer am Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie IMW in Leipzig tätig. Zuvor war er Geschäftsführer des Technologie-Lizenz-Büros (TLB; Technologietransfer und „Patentverwertungsagentur“) der Baden-Württembergischen Universitäten/Hochschulen GmbH in Karlsruhe von 2006 bis zu seinem Renteneintritt im Jahr 2012. Von 2002 bis 2005 war er Projektleiter an der Fraunhofer-Patentstelle für die Deutsche Forschung in München und bei N-transfer GmbH (Technologietransfer für die Universitäten/Hochschulen Niedersachsens in Hannover). Vor dieser Zeit war Herr Prof. Basedow über 20 Jahre lang Forschungsleiter in der chemisch-pharmazeutischen Industrie (Sparte Feinchemikalien bei Merck KGaA in Darmstadt und Lohmann GmbH & Co. KG in Neuwied). Bis zu seinem Ruhestand war er außerdem außerplanmäßiger Professor für physikalische Chemie (15 Jahre lang; Schwerpunkte: Technische Chemie, Polymerchemie) an der Universität Heidelberg.

Wann & Wo?

Termine: 11.10.18 bis 13.10.18
09:00-17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Chemnitz (Campus Reichenhainer Straße (Raum wird noch bekannt gegeben))

Dozent / Referent: Jette Petzold

Teilnehmer & Anmeldung