Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Partner und Netzwerke

EXIST – Existenzgründungen aus der Wissenschaft

EXIST ist ein Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).

Zu den Zielen von EXIST gehört, das Gründungsklima an Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen zu verbessern. Darüber hinaus sollen die Anzahl und der Erfolg technologieorientierter und wissensbasierter Unternehmensgründungen erhöht werden.

Hierzu unterstützt das BMWi Hochschulabsolventinnen, -absolventen, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Studierende bei der Vorbereitung ihrer technologieorientierten und wissensbasierten Existenzgründungen. Darüber hinaus fördert EXIST seit 1998 in Wettbewerben eine lebendige und nachhaltige Gründungskultur an öffentlichen und privaten Hochschulen.

Mehr unter: www.exist.de

Career Service Chemnitz

Mit einer Vielzahl unterschiedlicher Formate und Angebote (wie z.B. spannenden Informationsveranstaltungen, Unternehmensexkursionen oder Firmenkontaktmessen, interaktiven Workshops und Webinaren sowie persönlichen Beratungen) helfen wir dir, deine Stärken und Möglichkeiten zu erkennen, damit dir der Jobeinstieg gelingt. Darüber hinaus können wir dich bereits während deines Studiums unterstützen, ein geeignetes Praktikum, eine Firma für die Abschlussarbeit oder einen Nebenjob zu finden. Es ist folglich egal, ob du gerade erst mit dem Studium begonnen oder deinen Abschluss schon länger in der Tasche hast:

Mehr unter: Career Service 

 

Technologie Centrum Chemnitz

Die Technologie Centrum Chemnitz GmbH hat an drei Standorten für jedes junge Unternehmen die passenden Flächen. Moderne Büro-, Labor- und Produktionsflächen, Büros im Gründerzeitbau oder Coworking-Space: Das TCC bietet die richtige Mischung aus kreativem Umfeld und professioneller Arbeitsumgebung, kombiniert mit bester Infrastruktur, beratender Betreuung und flexiblen Mietverträgen, die sich am Unternehmenswachstum orientieren.

Derzeit sind an den drei Standorten des Technologie Centrum Chemnitz knapp 80 Unternehmen beheimatet. Die Technologie Centrum Chemnitz GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Stadt Chemnitz und der Technischen Universität Chemnitz.

Mehr unter: www.tcc-chemnitz.de

 

Technologie Gründerfond Sachsen

Der TGFS ist Eigenkapitalinvestor für wissensbasierte, technologieorientierte Start-ups in Sachsen. Er ist führender Gründungsfinanzier im Freistaat und begleitet Teams mit Venture Capital und Managementunterstützung sowohl in der Seed- als auch Start-up-Phase. Eine Beteiligung des TGFS erschließt Portfoliounternehmen den Zugang zu weiteren internationalen Investoren.

Der Fonds wurde 2008 vom Freistaat Sachsen (u.a. EFRE-Mittel) und sächsischen Finanzinstituten erstmals aufgelegt und hat seither in nunmehr 2. Fondsgeneration über 80 Start-ups begleitet.

Mehr unter: www.cfh.de

SMILE- Die Gründungsinitiative

Der von SMILE konzipierte Coachingprozess erlaubt es dir, zu jedem Zeitpunkt innerhalb deiner Ideenfindung und Selbstverwirklichung in unser Programm aufgenommen zu werden. In unserem langjährig gewachsenen interdisziplinären Team findet du den passenden Coach für dich.
Wir begleiten dich von der Ideengenerierung bis zum Markteintritt.

Wir haben bei SMILE ein großes Interesse an der Zusammenarbeit mit anderen Gründungsinitiativen in Leipzig, Mitteldeutschland sowie auf nationaler und internationaler Ebene.

Mehr unter: www.smile.uni-leipzig.de

Bürgschaftsbank und Mittelständische Beteiligungsgeselschaft Sachsen

Die Bürgschaftsbank Sachsen GmbH ist eine Selbsthilfeeinrichtung der gewerblichen Wirtschaft. Unsere Aufgabe ist es, gemeinsam mit den Hausbanken die Finanzierung erfolgversprechender Vorhaben von kleinen und mittleren Unternehmen in Sachsen mit Bürgschaften zu sichern.

Mehr unter: www.mbg-sachsen.de/

SÄCHSISCHE AUFBAUBANK

Wer in Sachsen etwas bewegen will, steht nicht allein da. Denn in vielen Fällen können Sie auf öffentliche Fördermittel zugreifen. Die Sächsische Aufbaubank – Förderbank – SAB ist dafür Ihr kompetenter Ansprechpartner. Welches Selbstverständnis die Zusammenarbeit mit Ihnen prägt, ist in unseren Service- und Qualitätsgrundsätzen beschrieben.
Ob Privatperson, Verein, Verband, Unternehmen, Forschungsträger oder Kommune – die SAB bietet für viele Zielgruppen die passenden Förderprogramme. Im Auftrag des Freistaates Sachsen vergeben wir Fördermittel in den Bereichen Wohnungsbau, Wirtschaft, Infrastruktur und Kommunales, Bildung und Soziales, Umwelt und Landwirtschaft. Im Wesentlichen fördern wir mittels Zuschüssen, Darlehen und Bürgschaften.

Mehr unter: www.sab.sachsen.de

Bürgschaftsbank Sachsen

Die Bürgschaftsbank Sachsen GmbH ist eine Selbsthilfeeinrichtung der gewerblichen Wirtschaft. Unsere Aufgabe ist es, gemeinsam mit den Hausbanken die Finanzierung erfolgversprechender Vorhaben von kleinen und mittleren Unternehmen in Sachsen mit Bürgschaften zu sichern.

Mehr unter: www.mbg-sachsen.de/

IHK Chemnitz

Die IHK Chemnitz ist die regionale Interessenvertretung der Gewerbetreibenden der Region Südwestsachsen. Die Mitarbeiter der IHK sind derzeit für über 70.000 wahlberechtigte IHK-Zugehörige zuständig. Überregional ist die IHK auf Landesebene ein Teil der Landesarbeitsgemeinschaft der sächsischen IHKs.
Auf nationaler Ebene ist sie Mitglied im Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK), der nationalen Vertretung der IHKs in ganz Deutschland.

Mehr unter: www.chemnitz.ihk24.de

Gründerberaternetz Chemnitz

Das Gründerberaternetz Chemnitz vereint die kommunalen und institutionellen Gründerberater der Stadt Chemnitz.

Die Partner stimmen seit 2002 ihr Beratungsangebot regelmäßig untereinander ab, damit potenzielle Gründer so schnell wie möglich die richtigen Ansprechpartner in Chemnitz finden.

Neben der regelmäßigen Abstimmung untereinander verfügt das Netzwerk über vielfältige regionale und überregionale Kontakte.

Gleich welchen Partner des Netzwerkes sie aufsuchen – bei uns sind sie immer an der richtigen Stelle!

Mehr unter: gruenderberaternetz-chemnitz.de

Handwerkskammer Chemnitz

Das Handwerk ist seit jeher als Selbstverwaltung organisiert. Aber was bedeutet das?
Betriebsinhaber und Arbeitnehmer von Handwerksbetrieben bringen sich mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung aus der täglichen Praxis mit ehrenamtlichen Engagement in die Organe der Handwerkskammer ein. Sie bilden das Fundament des Ehrenamtes und vermitteln die Anliegen des Handwerks an die Politik und machen sich für ein leistungsstarkes Handwerk und politische Rahmenbedingungen stark.

Das Hauptamt – an deren Spitze der Hauptgeschäftsführer, sein Stellvertreter und die Geschäftsführer stehen, leitet die Tagesgeschäfte und setzt die Beschlüsse, Vorgaben und Richtlinien von Vollversammlungen und Vorstand um.

Mehr unter: www.hwk-chemnitz.de

Zentrum für Innovation und Unternehmertum

Seit 1991 unterstützen und beraten wir Unternehmensgründungen und Jungunternehmen vorrangig aus technologischen Bereichen. Bei Fragen kontaktieren Sie uns – Wir beraten Sie gern.

Mehr unter: www.gizef.de

futureSAX-Kosmos

futureSAX ist die zentrale Anlaufstelle im sächsischen Gründungs- und Innovationsökosystem.

Branchen- und technologieübergreifend stehen die Vernetzung mit den richtigen Kontakten in unserem großen futureSAX-Netzwerk, der breite und impulsgebende Erfahrungsaustausch, der stete Wissens- und Technologietransfer sowie die Verbesserung von Innovationsprozessen bei uns im Mittelpunkt.

Wir wollen die hervorragenden und innovativen Ideen, Prozesse und Produkte im Freistaat sichtbar machen, ihnen eine Bühne geben und so auch die Innovationskultur Sachsens stärken.

Kurz: Wir verbinden Menschen, die Ideen haben, mit denen, die Ideen unterstützen.

Mehr unter: www.futuresax.de

dresden exists

dresden|exists ist der Startup-Service der Dresdner Hochschulen und Forschungseinrichtungen. 1999 als Projekt an der TU Dresden gestartet, unterstützt das Team heute Gründungsinteressierte aller Fachrichtungen aus acht Wissenschaftseinrichtungen in Dresden und Ostsachsen.

Mehr unter: www.dresden-exists.de

Chemnitzer Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft 

Gemeinsam mit Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Akteuren der Verwaltung und aus der ideenreichen Kulturszene präsentiert die Chemnitzer Wirtschafts­förderungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH (CWE) die Stadt Chemnitz als Wirt­­schaftsstandort, touristische Destination und lebenswerte Stadt auf internationaler, nationaler und regionaler Ebene. Mit einem neu errichteten Stadtzentrum, einer international orientierten Universität oder den innovativen Technologieclustern auf dem Smart Systems Campus, ist Chemnitz ein attrak­­tiver Standort für Unternehmen, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen und gewinnbringender Standort für Investoren aus dem In- und Ausland.

Mehr unter: www.chemnitz-wirtschaft.de

Skip to content