Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

SAXEED-Masterclass

Coworking Space, Intensive Beratung, Expertenjury – Ideale Gründungsbedingungen in der SAXEED-Masterclass

Die SAXEED-Masterclass ist der 18-monatige Frühphaseninkubator für Gründungsprojekte mit EXIST-Förderung. Sie kombiniert einen strukturierten Coachingfahrplan, intensiven Austausch der Gründungsteams untereinander und regelmäßiges Feedback der Expertenjury aus erfahrenen Unternehmer:innen und Investor:innen mit gemeinsamen Büroarbeitsplätzen. 

Der Fokus der SAXEED-Masterclass liegt auf der Validierung des Geschäftsmodells, der Produkt- und Teamentwicklung sowie der Akquise einer Folgefinanzierung. Alle sechs Monate startet eine neue SAXEED-Masterclass.

Tina Schwarz

Gründungsberatung
SAXEED-Masterclass / -Growth
Chemnitz

Tel: 0371/531-37456
Mail: tina.schwarz@saxeed.net

Thomas Klotz

Gründungsberatung
SAXEED-Masterclass
Freiberg

Tel: 03731/39-3886
Mail: thomas.klotz@saxeed.net

Teams der SAXEED-Masterclass

3. Klasse: Oktober 2021 bis März 2023

Logo_TU_Bergakademie_Freiberg.svg

MiViA

Die kommerzielle Abnahmeprüfung für Produkte aus metallischen Werkstoffen basiert aktuell auf einer komplexen Qualitätskontrolle, die nicht nur mechanische Prüfungen, sondern auch metallographische Analysen umfasst. „MiViA“ entwickelt ein selbstlernendes, autonomes Mikrostrukturanalysesystem, das die Feststellung der Beschaffenheit und Qualität von Werkstoffen zukünftig genauer, einfacher und zeitsparender machen soll. Durch die innovative Lösung lassen sich sowohl die Produktionskosten bei Lieferanten und Produzenten der Automobil-, Maschinenbau-, Baubranche reduzieren, als auch Fehler noch vor der Weiterverarbeitung insbesondere bei der Komponentenlieferung vermeiden.

Logo_TU_Bergakademie_Freiberg.svg

Plasmotion

Plasmotion setzt mit der innovativen JETPEP-Technologie neue Maßstäbe in der Endbearbeitung von präzisen und komplexen Metallbauteilen. Mit einem robotergeführten Elektrolytstrahl holt Plasmotion das bereits in der Industrie bewährte Plasmapolieren in die dritte Dimension, und vereint so umweltfreundliche Elektrolyte und hocheffiziente Bearbeitung mit den Vorteilen eines selektiven Verfahrens. In einem Prozessschritt wird das Bauteil gereinigt, geglättet, sterilisiert und entgratet, sodass selbst auf rauen und verunreinigten Werkstücken innerhalb kürzester Zeit spiegelglatte und hochglänzende Oberflächen erzeugt werden – und zwar ganz gezielt dort, wo es der Anwendungsfall wirklich erfordert.

Logo_TU_Bergakademie_Freiberg.svg

ReViSalt

ReViSalt – steht für eine nachhaltige Prozessoptimierung bei der Herstellung „superfester“ Gläser. Dabei bedeutet ReViSalt Revitalisierung von Salzschmelzen zum chemischen Härten von Glas.
Wir bieten unseren Kunden Analysen und kompetente Beratung von Salzbädern an, entwickeln, produzieren und vertreiben Regenerations- und Reinigungsmaterialien.
Wir wollen neue Maßstäbe in der globalen Glasindustrie etablieren. Durch Verbreitung neuer günstiger und wettbewerbsfähiger Technologien, welche der energieintensiven Glasindustrie beim ökologischen Wandel helfen. Glas muss nicht mehr kaputt gehen und Kunststoffe können ersetzt werden. Wir können disruptive Veränderungen im Glasmarkt bewirken und die Grenzen des Glases erweitern.

Teams der SAXEED-Masterclass

2. Klasse: April 2021 bis September 2022

1631261186_16_9-300x169

Adventuries

Adventuries schafft eine digitale Unterstützung für das Pen and Paper Rollenspiel, um das gemeinsame Spielerlebnis am Tisch zu verbessern und den Einstieg in das Hobby zu erleichtern. Durch unsere digitale Unterstützung wird die Interaktion zwischen den Spielern am Tisch erhöht und das gemeinsame Geschichten erzählen so einfach wie nie zuvor.

1631261186_16_9-300x169
Logo_EasyLocate-300x148-1

Wir revolutionieren die Positionsbestimmung, so dass künftig überall präzise navigiert werden kann. EasyLocate vereinfacht das Navigieren per Smartphone innerhalb komplexer Gebäude sowie Interaktionen zwischen Personen und Dingen. Völlig neue Kontext sensitive Services werden damit in Echtzeit möglich. Eine präzise und bezahlbare Positionsbestimmung ist insbesondere in unbekannten Umgebungen und für massenhafte Personenströme sowie smarte Gräte extrem hilfreich. Deswegen bringen wir die Satellitengestützte Positionsbestimmung vom Weltraum in die Gebäude, vom All nach überall!

Teams der SAXEED-Masterclass

1. Klasse: Oktober 2020 bis März 2022

Logo_TU_Bergakademie_Freiberg.svg
Logo-285x253-1

Mit dem 3D-Druck von Elektromotor-Komponenten starten wir in eine neue Ära der Effizienz in Elektromotoren. Im Fokus stehen Kupferwicklungen, Hauptbestandteil eines jeden Elektromotors.
Die vereinfachte Herstellung – direkt aus den CAD-Daten des Konstrukteurs – ermöglicht kürzere Entwicklungs- und Testzyklen.

logo_hsmw-300x150
 

ANTACON macht es mittels patentierter Technologie erstmals möglich, maximal harte und beliebig dicke DLC (Diamond-like Carbon)- Schichten zu erzeugen, welche im Wesentlichen für Verschleißschutz-Anwendungen zum Einsatz kommen. Diese Schichten zeichnen sich durch höchste Widerstandsfähigkeit, hervorragende Reibeigenschaften und breite Anwendbarkeit aus, welche sich durch die mechanische Stabilität, chemische Resistenz, Dotierbarkeit und Biokompatibilität ergeben. Das Herstellungsverfahren ist aufgrund neuester Entwicklungen im Bereich der Lasertechnik gut skalierbar und bringt im Ergebnis für den Anwender sowohl unter ökonomischen als auch ökologischen Aspekten signifikante Vorteile.

Homepage: https://www.antacon.de/

CMMC | TU Chemnitz
 

CMMC entwickelt mittels direkter kontinuierlicher Gießtechnologie eine serienreife neue Generation von urgeformten Metal-Matrix-Composites (MMC). Im Fokus der patentgeschützten Entwicklung stehen neue partikelverstärkte Leichtmetalllegierungen für Halbzeuge und Barren mit höheren Füllgraden als bisher. Die so entstandenen Werkstoffe zeichnen sich durch eine hohe Festigkeit und Verschleißbeständigkeit bei gleichzeitig hoher Korrosionsbeständigkeit aus und bieten somit unter anderem für Maschinenbauer, Automobilzulieferer oder Gießereibetriebe erhebliche Vorteile.

Homepage: https://www.cmmc-engineering.com/

1631261186_16_9-300x169
2020-10-11_fyndeezy_logo-300x173
 

fyndeezy – Die nächste Generation der Wissensdatenbank mit einem einzigartigem Sucherlebnis für Ihr Unternehmenswissen. fyndeezy verknüpft Inhalte automatisch und stellt die Suchergebnisse inklusive zusätzlich relevanter Informationen, ähnlich einem Nervensystem, dreidimensional dar. Mittels Machine Learning werden Suchergebnisse nutzerbezogen im Kontext angezeigt und vermeintlich verstecktes Unternehmenswissen so innerhalb von wenigen Sekunden erlebbar.

Homepage: https://www.fyndeezy.com/

 

Just-in-Time-Food

In vielen Branchen hat die Digitalisierung bereits ihr disruptives Potenzial entfaltet. Einer der wenigen Branchen, in denen die Digitalisierung noch in den Kinderschuhen steckt, ist die Gastronomiebranche. Just in Time – Food ist eine Onlineplattform für Restaurants, die als digitaler Intermediär zwischen Restaurantgast und Gastronomiebetrieb fungiert. Der Gast kann sein Essen bereits im Vorhinein auswählen, terminieren, bestellen sowie bezahlen. Gleichzeitig werden hierdurch Kontakte minimiert und Wartezeiten im Restaurant reduziert, sodass die App auch gleichzeitig einen positiven Einfluss auf die gegenwärtig grassierende Pandemiesituation haben wird.

Homepage: https://just-in-time-food.com/

Logo_TU_Bergakademie_Freiberg.svg
Logo_TU_Bergakademie_Freiberg.svg
NaPaGen_Logo-300x128
 

NaPaGen steht für Innovation im Bereich der Herstellung von Edelmetallnanopartikeln, welche die materielle Basis von leitfähigen Inkjet-Tinten in der gedruckten Elektronik darstellen. Unser Produktionssystem kann dabei Partikel und zukünftig auch Tinten herstellen, die eine verbesserte Qualität bei gleichzeitig vergünstigtem Preis im Vergleich zu herkömmlichen Verfahren aufweisen. Diese Tinten finden dann unter anderem in Wearables, dem Internet der Dinge, smarten Systemen sowie auch dem Fahrzeug- und Flugzeugbau Anwendung. Mit uns drucken Sie die Zukunft!

Homepage: https://tu-freiberg.de/esm/napagen

 
Logo_TU_Bergakademie_Freiberg.svg
logo-300x122
 

Rockfeel entwickelt robuste, lernfähige Sensorsysteme für schneidende Gewinnungs- und Vortriebsmaschinen im Berg- und Tunnelbau, die „den Fels fühlen“ und das Ergebnis in Echtzeit sichtbar machen. Unsere Produkte wollen wir zunächst direkt beim Endkunden nachrüsten, mittelfristig auch über Maschinenhersteller vertreiben. Nebenbei werden auch Gebirgsstabilität und Meißelverschleiß überwacht, was die Arbeit sicherer macht und die Standzeitplanung optimiert.

Homepage: https://tu-freiberg.de/forschung/forschungsprojekte/projekte/rockfeel

 
Skip to content