SAXEED Blog

HHL Career Brunch – Zusammenführung kluger Ideen und Köpfe

Gründergeist kennt keine Grenzen. So kam am 15. Juli in Leipzig beim Entrepreneurship Career Brunch zusammen, was zusammenpasst: SAXEED und die HHL Graduate School of Management. Das Netzwerk-Event ermöglichte Gründungsinteressierten und GründerInnen, mit Gleichgesinnten auch überregional in Austausch zu treten, neue Teammitglieder für die eigene Idee zu begeistern und spannende Einblicke in die Gründungsszene zu erhalten.

Der Career Brunch richtete sich primär an GründerInnen auf der Suche nach Teammitgliedern sowie an diverse Talente auf der Suche nach einem spannenden Wirkungsfeld in der Start-up Szene. Schon auf der Zugfahrt von Chemnitz nach Leipzig entstanden bereits inspirierende Gespräche zwischen den SAXEED BeraterInnen und den mitreisenden Start-ups.

Vor Ort erkundeten gut 40 TeilnehmerInnen den HHL Digital Space, eine Location, die jede Menge Kreativität ausstrahlt. In einem Interview mit einer Sprecherin vom EXIST-Förderprogramm gab es interessante Insights und praktische Tipps, wie das eigene Start-up finanziert werden kann.

Ein Highlight war zudem die Vorstellung der teilnehmenden Gründungsteams, in welcher jeweils das Projekt sowie die zu besetzende Stelle beschrieben wurde. Der Raum sprühte vor Initiative und motivierten Gründern und Gründerinnen, die ihre Idee mit Begeisterung darstellten. Beim anschließenden Brunch konnten sich alle Teilnehmenden dann in entspannter Atmosphäre weiter austauschen und vernetzen. Insgesamt sind Gründungsinteressierte und Start-ups aus den Regionen Dresden, Leipzig, Chemnitz und Berlin zusammengekommen, was eine schöne Vielfalt ergab und die Diversität der Start-up Szene widerspiegelt. Wir freuen uns auf weitere erfolgreiche Netzwerkveranstaltungen in Leipzig!