SAXEED Blog

Maker Faire 2022 – Zahlreiche originelle Marshmallow-Wurfmaschinen bei unserem SAXEED-Konstruktionswettbewerb

Vom 7. bis zum 10. Juli versammelten sich Bastlerinnen und Bastler, Tüftlerinnen und Tüftler sowie Forschende und Neugierige auf der Kreativmesse „Maker Faire Sachsen 2022“ in der Chemnitzer Stadthalle, um zahlreiche ausgestellte Projekte aus der Wissenschaft, Technik und dem Handwerk zu bestaunen als auch selbst mitzumachen. SAXEED hatte ebenfalls einen Stand auf der Messe, an welchem verschiedene Kreationen aus dem Bereich Rapid-Prototyping ausgestellt wurden, so beispielsweise auch ein 30 Zentimeter hoher 3D-gedruckter Karl-Marx-Kopf. Das Highlight war allerdings unsere Construction Challenge für eine Marshmallow-Wurfmaschine. Ziel war es, einen Marshmallow möglichst genau auf ein 10 Meter entferntes Ziel zu befördern, wobei der Kreativität beim Bau der Maschine keine Grenzen gesetzt waren. Insgesamt gab es 20 Teilnehmende mit sehr originellen und einfallsreichen Konstruktionen. Die besten drei Einreichungen wurden mit einem 3D-Drucker prämiert. Die verschiedenen Umsetzungen reichten von Gummiband-angetriebenen Schleudern über massive Katapulte und fliegende Heliumballons bis zu umfunktionierten Mäusefallen. Hier ein paar Eindrücke von den Teilnehmenden des Konstruktionswettbewerb mit ihren einfallsreichen Kreationen:

 

Mit einem Abstand von 85mm, 165mm und 200mm vom Ziel standen am Ende die drei Sieger unseres Wettbewerbs fest: Herzlichen Glückwunsch an Rick Henkner (1. Platz), Christian Titsch (2. Platz) and Zechuan Chen (3. Platz) für die gelungenen Umsetzungen!

 

Ein besonderer Dank geht an unsere Sponsoren IHK Chemnitz, Mana Farms GmbH und 3DSWS, welche den Wettbewerb mit ihren Material- und Preisspenden ermöglichten.